Rewind, Repeat, Re-Up! – Zonic Radio Show Nord als Archiv

Zwischen 2005 und 2015 gestaltete und moderierte Martin Hiller verschiedene Sendungen auf radio 98eins. Das Kernformat, die Zonic Radio Show Nord scherte sich nicht um musikalische Stilgrenzen und moderative Eingängigkeit. Musiken und Moderationen wurden zu endlosen Sätzen verschachtelt, Musik wurde auf unsachgemäßen Geschwindigkeiten abgespielt, lange Drone-Passagen ebbten wortlos ineinander, zusammengenäht mit zerbeulten Samples aus Filmen und anderen Sprachaufnahmen. Neben freien Ausdehnungen assoziativer Klangwelten, gab es auch ausgedehnte Sondersendungen zu spezifischen Bands und Projekten. Fragmente von Songs wurden ineinander editiert und es entstanden viele Edits, Dubs und lose Remixe und Re-Kontextualisierungen.

Die Zonic Radio Show Nord vereinte als eklektizistisches Langformat in 120 Minuten elegische Klangcollagen, experimentelle Elektronik, musikhistorische Rückblicke und zeitlose Zeitlupen-Drones.

Rewind, Repeat, Re-Up! – Zonic Radio Show Nord als Archiv

Die Sendungen wurden ursprünglich terrestrisch und online via radio 98eins ausgestrahlt und sind seit vielen Jahren nicht mehr öffentlich hörbar gewesen.

Nun wurden einige Sendungen neu bei hearthis.at hochgeladen und so wieder hörbar gemacht Die Kategorie „Rewind, Repeat, Re-Up!“ sammelt jene damals geposteten Sendungs-Teaser-Posts, die nun durch Re-Uploads der Sendungsmitschnitte ergänzt wurden. Die Kategorie „Zonic Radio Show Nord“ versammelt weiterhin, ob mit oder ohne Re-Upload, alle diese Beiträge – inklusive Playlisten und teilweise ausführlicher Info- und Reviewtexte.

Viel Spaß beim Zeitreisen und Hören.

Rewind, Repeat, Re-Up! Die Zonic Radio Show Nord als Archiv.
Rewind, Repeat, Re-Up! Die Zonic Radio Show Nord als Archiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.