„In Bloom“ ist ein Konzertvideomitschnitt aus den derzeit geschlossenen Gewächshäusern im Botanischen Garten zu Greifswald. Die Realisierung des Films wurde gefördert durch die Universitäts- und Hansestadt Greifswald.

„In Bloom“ ist ab dem 30.04.2021 um 21:00 hier via Youtube zu sehen.

Martin Hiller – „In Bloom“

Der Konzertfilm zeigt den Musiker und Klangkünstler Martin Hiller musizierend im Sukkulentenhaus des Botanischen Gartens in Greifswald. Mit Instrumenten und anderen Klangerzeugern setzt er Töne, Klänge und Geräusche frei – lässt die so entstehende Musik in freier Schichtung und live geloopter Verdichtung sprießen, tröpfeln, plätschern, keimen: schließlich blühen. Der Konzertmitschnitt „In Bloom“ zeigt eine Performance mit experimenteller Musik zwischen fließenden Klangteppichen, perlenden Klangtrauben und verspulter Elektronika.

Die Musik von Martin Hiller entwickelt sich, ob in Klanginstallationen oder regulären Konzerten, aus Improvisationen und konzeptuellen Aufbauten heraus – organisch und fließend, den Zufällen zugeneigt, aus dem Bauch heraus verkopft, mal maximal minimalistisch als Drone-Wolken wummernd, dann wieder zeitfrei und zerpflückt wie Zeitlupen-Dada-Skulpturen im Raum herum rumpelnd. Im pittoresken Ambiente des Sukkulentenhauses findet die Musik von Martin Hiller ihre passende, pflanzliche Entsprechung.

„In Bloom“ ist ein Konzertvideomitschnitt aus den derzeit geschlossenen Gewächshäusern im Botanischen Garten zu Greifswald. Die Realisierung des Films wurde gefördert durch die Universitäts- und Hansestadt Greifswald.

Martin Hiller :"In Bloom"
Martin Hiller :“In Bloom“

 

26. April 2021

Schreibe einen Kommentar